Aktuelles

Gemeinsam mit seinen Kollegen aus Sachsen, Hermann Winkler (EVP/CDU), Peter Jahr (EVP/CDU) und Manfred Weber (EVP/CSU) aus Bayern führte der Europaabgeordnete Sachsen-Anhalts, Dr. Horst Schnellhardt (EVP/CDU), mit dem Finanzkommissar Herrn Lewandowski ein Gespräch zur Flutkatastrophe in Deutschland.

mehr

Heike Brehmer MdB informiert über die von der Bundesregierung beschlossenen Unterstützung für hochwassergeschädigte Betriebe

mehr

Schadensbeseitigung und Schuldenbremse haben Vorrang

mehr

„Dieses Gefühl kann man nicht beschreiben“, so Gabriele Brakebusch, stellvertretende Vorsitzende der CDU-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt, die vor Ort mit Helfern Sandsäcke füllt.

mehr

Zur aktuellen Hochwasserlage in Sachsen-Anhalt äußert sich der umweltpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion von Sachsen-Anhalt, Jürgen Stadelmann:

mehr

Anlässlich der Demonstration gegen die Kürzungen im Hochschulbereich erklärt Ulrich Thomas, Vorsitzender der Arbeitsgruppe Wissenschaft und Wirtschaft der CDU-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt:

mehr

„Über Detailfragen von Strukturveränderungen kann und muss gesprochen werden. Das ändert allerdings nichts an der Dimension und der Notwendigkeit des Sparens“, so Kay Barthel, finanzpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion von Sachsen-Anhalt, nach dem Besuch der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg im Rahmen des auswärtigen Fraktionstages in Halle.

mehr

Spardebatte nicht trennbar von Strukturdebatte im Hochschulbereich

 

Der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, André Schröder, hat für seine Fraktion bekräftigt, am Konsolidierungskurs des Landes festzuhalten und an den Konsens in der Koalition erinnert, das Land voranzubringen, ohne dabei neue Schulden zu machen.

mehr

„Die Hochschullandschaft benötigt strukturelle Reformen, um auch in Zukunft Handlungsspielräume für eine qualitativ hochwertige Ausbildung erhalten zu können.

mehr

Der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt, Ulrich Thomas, hat die wirtschaftliche Entwicklung des Landes als positiv und hoffnungsvoll bezeichnet. In den zurückliegenden zehn Jahren habe man die Arbeitslosigkeit fast halbiert.

mehr